KONNEKTIVITÄT FÜR IHRE DATEN

ConnAct vernetzt und integriert Ihre verteilten, heterogenen und dezentral liegenden Daten und Systeme in einem lokalen wie globalen Netzwerk. Unabhängig vom Datenformat und der Datenquelle erzeugen wir einen virtuellen Datenraum, ermöglichen einen zentralen Zugriff auf verteilte Daten, ohne diese umzuziehen, zu migrieren oder zentral zu speichern. Dies reduziert Redundanzen, spart Kosten und Ressourcen und erhöht die Flexibilität und Agilität bei Veränderungen.

Aufgrund ihrer Architektur, ihrer anwendungsoffenen Entwicklung und der inhärenten Funktionalitäten ist die ConnAct-Plattform äußerst vielseitig einsetzbar. Nicht nur im Austausch von Daten, sondern auch in der weiterführenden Nutzung dieser. Zudem bietet der ConnAct-Datenmarktplatz die Möglichkeit zum Monetarisieren von Daten und somit zum Etablieren neuer Geschäftsmodelle und Einnahmequellen.

KONNEKTIVITÄT FÜR IHRE DATEN

ConnAct vernetzt und integriert Ihre verteilten, heterogenen und dezentral liegenden Daten und Systeme in einem lokalen wie globalen Netzwerk. Unabhängig vom Datenformat und der Datenquelle erzeugen wir einen virtuellen Datenraum, ermöglichen einen zentralen Zugriff auf verteilte Daten, ohne diese umzuziehen, zu migrieren oder zentral zu speichern. Dies reduziert Redundanzen, spart Kosten und Ressourcen und erhöht die Flexibilität und Agilität bei Veränderungen.

Aufgrund ihrer Architektur, ihrer anwendungsoffenen Entwicklung und der inhärenten Funktionalitäten ist die ConnAct-Plattform äußerst vielseitig einsetzbar. Nicht nur im Austausch von Daten, sondern auch in der weiterführenden Nutzung dieser. Zudem bietet der ConnAct-Datenmarktplatz die Möglichkeit zum Monetarisieren von Daten und somit zum Etablieren neuer Geschäftsmodelle und Einnahmequellen.

ÜBER UNS

ConnAct ist ein in München ansässiges Startup, dessen B2B-Plattform einen sicheren, nachvollziehbaren und effizienten Weg bietet, Daten zugänglich zu machen und diese nach eigenen Regeln über Organisationsgrenzen hinaus mit Partnern zu teilen. Durch die Vernetzung von Organisationen und Systemen sowie der damit verbundenen dezentralen Datenhaltung kann die volle Souveränität und Kontrolle für den Eigentümer jederzeit gewährleistet werden.

Im Kern der ConnAct-Plattform sitzt eine komplexe, dezentrale Infrastruktur für verteilte Systeme, welche das Anbinden unterschiedlichster Datenquellen sowie das Mapping der Daten erlaubt. Darüber hinaus stellt die ConnAct-Plattform eine globale Nutzerverwaltung, kombiniert mit einer dezentralen Rollen- und Rechteverwaltung bereit und ermöglicht zusammen mit einem Audit-Trail das effiziente, sichere und nachvollziehbare Teilen von Daten und Informationen.

ÜBER UNS

ConnAct ist ein in München ansässiges Startup, dessen B2B-Plattform einen sicheren, nachvollziehbaren und effizienten Weg bietet, Daten zugänglich zu machen und diese nach eigenen Regeln über Organisationsgrenzen hinaus mit Partnern zu teilen. Durch die Vernetzung von Organisationen und Systemen sowie der damit verbundenen dezentralen Datenhaltung kann die volle Souveränität und Kontrolle für den Eigentümer jederzeit gewährleistet werden.

Im Kern der ConnAct-Plattform sitzt eine komplexe, dezentrale Infrastruktur für verteilte Systeme, welche das Anbinden unterschiedlichster Datenquellen sowie das Mapping der Daten erlaubt. Darüber hinaus stellt die ConnAct-Plattform eine globale Nutzerverwaltung, kombiniert mit einer dezentralen Rollen- und Rechteverwaltung bereit und ermöglicht zusammen mit einem Audit-Trail das effiziente, sichere und nachvollziehbare Teilen von Daten und Informationen.

MANAGEMENT TEAM

portrait_daniel_circle_cropped

DR. DANIEL KALTENTHALER

Front-End & User-Experience

Promotion am Lehrstuhl für Datenbanksysteme und Data Mining der LMU München zum Thema
verteilte Systeme.

portrait_jojo_circle_cropped

DR. JOHANNES LOHRER

Back-End & Algorithmen

Promotion am Lehrstuhl für Datenbanksysteme und Data Mining der LMU München zum Thema
verteilte Systeme.

portrait_korbi_circle_cropped

KORBINIAN SONTHEIM

Geschäftsführung & Finanzen

Gruppenleiter, international
Business Development und Informationssicherheitsbeauftragter
im Automobilbereich.